Kniebandage

Eine Kniebandage ist eine sogenannte Orthese, die das Kniegelenk unterstützen und eine schmerzlindernde Wirkung haben soll. Es gibt viele verschiedene Arten von Bandagen, die dem Gelenk Unterstützung und Stabilität bieten. Insbesondere für Personen, die an einer Knieverletzung oder Arthrose leiden, eignen sich diese sehr gut. Sie können diese unter anderem für therapeutische Zwecke oder zum Schutz des Gelenks kaufen. Welche Form der Kniestütze, die Sie tragen sollten, hängt von dem Zweck ab, für den Sie sie benötigen.

Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen

Kniebandagen sind in einer enormen Vielfalt an verschiedenen Stilen, Modellen und Konfigurationen erhältlich und funktionieren je nach den Bedürfnissen des Patienten auf unterschiedliche Weise. Diese Bedürfnisse umfassen: zur Unterstützung der Führung, Begrenzung, Stabilisierung oder Kontrolle des Knies. Weitere Funktionen sind: die Ausrichtung des Knies anpassen, die Reibung zwischen den Kniegelenken erhöhen oder verringern, die Kniebewegung während der Fortbewegung kontrollieren und Schmerzen lindern.

Was für Formen und Funktionen gibt es?

Kniestützen gibt es in verschiedenen Stilen, Formen und Designs. Manche Menschen tragen gerne elastische Binden, die entweder rezeptfrei oder von einem Arzt verschrieben werden können. Sie werden in der Regel im freien Handel wie im Internet, Sanitätshaus oder in Apotheken angeboten.

Manche wiederum ziehen es vor, Allround-Stützbänder zu verwenden, die sich um das gesamte Gelenk wickeln. Wenn es darum geht, das Knie nur zu schützen und zu stützen, kann der Allround-Stil wesentlich stabiler und komfortabler sein als die anderen Optionen. Jeder von uns benötigt unterschiedliche Größen, um einen optimalen Sitz am Gelenk zu gewährleisten. Denn das ist einer der wichtigsten Aspekte.

Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die von Ihnen getragenen Kniebandagen auch ideal für Sie sind. Denn der richtige Halt bewirkt, dass das Knie nicht nur optimal gestützt wird, sondern sorgt auch für eine konstante und angenehme Wärme, welches wiederum zur Schmerzlinderung beisteuert.

Jedoch sollte die Bandage nicht zu fest sein, sonst könnte es zur einem abschnüren der Blutzufuhr führen, was zu fatalen Schäden führen kann. Es wäre daher zum Beispiel eine gute Idee, Ihren Arzt oder Physiotherapeuten nach Vorschläge zu bitten. Damit Sie etwas finden, das für Ihre spezifischen Bedürfnisse am besten geeignet ist, beraten auch wir Sie gerne.

Aus welchen Materialien bestehen sie?

Für die Herstellung einer Kniebandage wird in der Regel das Material Neopren verwendet. Dieses Material ist bekannt für seine Langlebigkeit als auch für seine stark wärmeisolierende Wirkung. Außerdem passt er sich aufgrund seiner Dehnbarkeit und Flexibilität sehr gut an die Konturen des Gelenks an.

Auch hochwertige und feste Strickstoffe werden oft bei der Herstellung von Orthesen genutzt. Diese setzten sich ein Teil aus Baumwolle und Elasthan zusammen. Diese Kombination gewährleistet eine elastische Beweglichkeit der Stütze und ist daher äußerst praktisch. Des Weiteren verfügen einige Modelle, Klettbänder sowie Kunststoffschienen, Aluminiumrahmen oder bewegliche Gelenkelemente.

Es gibt verschiedene Arten von Knieorthesen für diejenigen, die an Instabilität leiden. Diese Orthesen werden typischerweise verwendet, um spezifischen Problemen im Zusammenhang mit Knieinstabilität entgegenzuwirken, wie Knieschmerzen, Instabilität des Knies und Schwellungen. Jedes spezifische Problem hat seine eigenen orthopädischen Produkte, die das Problem lösen. Über unsere Website finden Sie die richtige Kniebandage in der benötigten Größe. Ein Blick auf unser Sortiment lohnt sich!

https://www.bandagenspezialist.de/

Fabian Bredlow

leave a comment

Create Account



Log In Your Account